Viele Menschen leiden unter der Pandemie, in ganz verschiedener Weise. Manchmal gibt es aber auch Grund zu schmunzeln. Was uns so begegnet ist...

 

FORTSETZUNG:

Ein Wanderweg als Einbahnstraße

Da war z.B. der Wanderweg um einen einsamen See - ausgeschildert als Einbahnstraße.

Leere RegaleSchon fast vergessen sind die leeren Regale.







HygieneregelnWir lernen ganz neue Hygieneregeln...

Coronaregeln... teilweise von Corona selbst angeordnet.






 KontaktbeschränkungenBei mehr als zwei Menschen pro Toilette könnte wohl tatsächlich zu viel Kontakt entstehen.

Kontakt mit Büchern ist erlaubtBei Büchern ist das zum Glück kein Problem - das gilt natürlich insbesondere für Homöopathiebücher!

 

 

 

 

 

Abbildungen: punctum saliens