Sie suchen eine Naturheilpraxis in Rendsburg?

In unserer Allgemeinpraxis mit dem Schwerpunkt auf der klassischen Homöopathie nehmen wir uns gern Zeit für Sie. Ein ausführliches Gespräch, in dem Sie uns Ihre gesundheitlichen Sorgen schildern, bildet die Basis für das Behandlungskonzept, in das selbstverständlich auch Untersuchungs- und Laborbefunde sowie ärztliche Verordnungen einfließen.

Sprechen Sie einen Termin mit uns ab - es darf auch gern ein kurzer, kostenloser Termin zum Kennenlernen sein, bevor Sie sich für eine Behandlung entscheiden. Gerade in akuten Fällen werden Sie auch kurzfristig zu uns kommen können. Ihre Anrufe oder e-Mails beantworten wir generell zeitnah.

Sie als Patientin oder Patient profitieren dabei von der engen Verbindung mit unserem homöopathischen und naturheilkundlichen Lehrinstitut punctum saliens: Die Kombination von Lehre, Praxis und Supervision schafft optimale Synergien.

Uns und unsere Therapieangebote stellen wir Ihnen im Folgenden vor. Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.

Sie möchten mehr wissen oder einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns an unter 04331 4388480 oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

Drucken Empfehlung per e-Mail

Jürgen Wiering

Jürgen Wiering

Der Zertifikatsstempel der Stiftung Homöopathie-Zertifikat für Jürgen WieringJg. 1957, Heilpraktiker seit 1993, 3-jährige Ausbildung an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie für Homöopathik in Wolfsburg, zertifiziert als Therapeut, Dozent und Supervisor bei der SHZ*, Leitung der Homöopathie- und Naturheilkundeschule punctum saliens, Vorsitzender der Qualitätskonferenz für Homöopathie der SHZ*, Buchautor "Prüfungstrainer Homöopathie", Verbandszugehörigkeit: FDH, VKHD

Jürgen Wiering bei fb

Dr. phil. Susan Möller-Wiering

Dr. phil. Susan Möller-Wiering

Der Zertifikatsstempel der Stiftung Homöopathie-Zertifikat für Susan Möller-Wiering Jg. 1959, Heilpraktikerin seit 2005, 3,5-jährige Ausbildung in klassischer Homöopathie, SHZ*-zertifizierte Homöopathin und Dozentin, Ausbildung in Bowen-Therapie (ISBT-BowenTherapy), Leitung der Homöopathie- und Naturheilkundeschule punctum saliens, Mitarbeit in der Qualitätskonferenz der SHZ*, Mitarbeit in der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Homöopathie (WissHom), Lektorin für homöopathische Fachliteratur

* Stiftung Homöopathie-Zertifikat
www.homoeopathie-zertifikat.de

Homöopathie mit Qualitätssiegel der SHZ

Homöopathie mit Qualitätssiegel der SHZ

"Homöopathie" ist kein geschützter Begriff. Bei uns können Sie sicher sein, dass wir - als zertifizierte Homöopathen - diese anspruchsvolle Therapie auf einem soliden Ausbildungsfundament ausüben.

Die klassische und genuine Homöopathie mit geprüften Einzelmitteln geht weit über die Behandlung einfacher, akuter Krankheiten hinaus. Insbesondere bei komplizierten, chronischen Erkrankungen kann sie durch ihre völlig andere Sichtweise wertvolle Hilfe leisten. Sie ist bei körperlichen wie psychischen Krankheiten gleichermaßen geeignet. Behandlungsgrenzen sind jeweils im persönlichen Gespräch individuell zu klären.

Bowen-Therapie

Bowen-Therapie

Mit der vor einigen Jahrzehnten in Australien entwickelten Bowen-Therapie (ISBT-BowenTherapy) bieten wir Ihnen eine manuelle Therapieform an: sanft und ganzheitlich. Impulse an bestimmten Punkten, häufig an der Oberfläche der Muskeln oder Sehnen, regen Ihren Körper zur Selbstregulation bestehender Funktionsstörungen an.

Zu dem breiten Anwendungsspektrum der Bowen-Therapie zählen v.a. Erkrankungen des Bewegungsapparates. Als begleitende und entlastende Therapie kann sie aber auch bei schweren Krankheitsbildern wie MS, Parkinson oder Krebs eingesetzt werden.

Blutanalyse im Dunkelfeldmikroskop

Blutanalyse im Dunkelfeldmikroskop

Die Dunkelfeldmikroskopie liefert Aussagen zu Ihrem "Körpermilieu", auf dem insbesondere chronische Krankheiten entstehen können. So können z.B. Rückschlüsse auf eine latente Übersäuerung des Organismus gezogen werden.

Betrachten Sie mit uns direkt in der Praxis einen Tropfen "Lebendblut". Diese Methode kann das Therapiekonzept ergänzen, um Ihnen zusätzliche Hinweise etwa zu Fragen der Ernährung zu geben.

Kosten und Abrechnung

Kosten und Abrechnung

Wegen der individuell unterschiedlichen Beratungs- und Behandlungsumfänge geben wir Ihnen gern im Einzelfall einen Kostenplan. Sofern Sie privat versichert sind, eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben oder Leistungen der Beihilfestellen für den Öffentlichen Dienst erhalten, schlüsseln wir unsere Rechnungen selbstverständlich nach dem GebüH bzw. dem LVKH auf.