Die Miasmen - Interaktives Webinar

Die Miasmen - Interaktives Webinar

Miasmen: von der Theorie zur Praxis

Sie haben bereits eine Homöopathieausbildung absolviert und wollen nun diesen Aspekt der hahnemannschen Homöopathie intensiver kennen lernen?
Sie wollen die Miasmen nicht durch die rosarote Brille betrachten und neben den Chancen dieses Konzeptes auch dessen Grenzen erfahren?
Sie wollen keinen klassischen Seminarinput, sondern sich im individuellen Lerntempo mit Interaktionsmöglichkeiten und Lernbegleitung fortbilden?

Die Miasmen im Organon

Dann wird dieses interaktive Webinar das Richtige für Sie sein. Neben fundiert dargestellten Hintergründen zur "klassischen" Miasmenlehre (Hahnemann, Allen und Nachfolgende) erlernen Sie anhand von Fallstudien Schritt für Schritt die praktische Anwendung der Miasmenlehre. Der Seminarzeitraum von 3 Monaten gibt Ihnen ausreichend Zeit zum "Verdauen", Ausprobieren und Diskutieren.

Ein zentraler Gedanke dieses Webinars ist die Konzentration auf das Wesentliche und Verlässliche innerhalb der Miasmenlehre. Verschiedene Hilfsmittel unterstützen Sie dabei.

Stichworte zum Inhalt

Die Miasmen•  Die Miasmenlehre Hahnemanns
•  Einführende Kurzportraits zu Psora, Sykose, Syphilis und Tuberkulinie, unter Einbeziehung der Miasmatiker nach Hahnemann
•  Vertiefungsskripte zu jedem einzelnen Miasma
•  Miasmatische Fallanalyse
•  Miasmatische Anamnese
•  Cancerinie
•  Vakzinose
•  Miasmenkritik
•  u.a.

So "funktioniert" das interaktive Webinar

•  Dauer: 3 Monate
•  Kosten: 210,- €
•  10 % Rabatt für zertifizierte Therapeuten - SHZ, DZVhÄ, BKHD - sowie VKHD-Mitglieder; bitte senden Sie uns ggf. einen Nachweis.  
•  Dieses Webinar wurde von der Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ) geprüft und wird mit maximal 40 UE (homöopathische Fortbildung) bei Teilnahme an allen Lernschritten anerkannt. Bei Nichtteilnahme an den interaktiven Elementen und dem Abschlusstest wird die Fortbildung zu 50 % anerkannt.
•  Spezielle Literatur ist nicht erforderlich.

Lernen vom Tablet ausKonzept und Ablauf

Dieses Webinar ist so gestaltet, dass Sie die Methode komplett vom heimischen Schreibtisch aus erlernen können. Die meisten Lernschritte sind außerdem auch auf dem Tablet möglich.
• Zu fixen Terminen stellen wir Ihnen Skripte auf unserer Lernplattform zur Verfügung, die Sie als pdf-Dokument herunterladen und bei Bedarf auch ausdrucken können.
• Anhand von Übungsfällen (mit nachvollziehbaren Musterlösungen) und kleinen Extra-Aufgaben können Sie das Gelernte festigen.
• In einem speziell zu diesem Thema eingerichteten Diskussionsforum können Sie Ihre Fragen und Fälle einbringen und sich mit anderen Teilnehmern austauschen.

 gra mia ablauf 500

Ihr Dozent

Jürgen Wiering begleitet Sie durch das WebinarJürgen Wiering begleitet Sie als „Coach" durch dieses Online-Seminar. Er ist SHZ-zertifizierter Dozent und Supervisor. In seine zunächst stark miasmatisch geprägte Praxis wurden schrittweise andere Konzepte integriert, insbesondere genuine Betrachtungsweisen. Heute hat die Miasmatik den ihr gebührenden Platz im Sinne einer "Beihülfe zur Heilung", wie Hahnemann es formulierte. Dieser konstruktiv-kritische Entwicklungsweg bildet auch den roten Faden des Seminars.


punctum saliens

Wir sind das erste SHZ-zertifizierte Fernausbildungsinstitut und verfügen über fundierte Erfahrungen in der Organisation und Gestaltung von Fernunterricht – insbesondere in der Methode des Blended-Learning. Seit 1998 bereits bilden wir Homöopathen aus.


Weitere Informationen

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0)4331 4388480 oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 15-01-2018 9:00
Termin-Ende 15-04-2018 18:00
Normalpreis 210,00€
Ort Überall
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
210,00€ 12
den Termin verbreiten