Vier Ausbildungsmodule

Überschaubar und einzeln buchbar

Eine tabellarische Übersicht zu allen Bausteinen der Ausbildung finden Sie hier.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an unter +49 (0)4331 4388480 oder schreiben Sie uns eine e-Mail!

 

Ausbildungsbausteine im Überblick

Ausbildungsbausteine im Überblick

Welche Bausteine passen zu Ihren Zielen am besten?

Unsere tabellarische Übersicht zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf einen Blick.

Mehr lesen

Kernmodul: das Fundament

Kernmodul: das Fundament

Sie lernen die methodischen Grundlagen der klassischen und genuinen Homöopathie kennen und sie anzuwenden. Sie schaffen sich so die Basis zum Einstieg in die Zertifikatsmodule oder für den Einsatz der Homöopathie als Nebentherapie in der professionellen Naturheilpraxis.

Zu Lernzielen, Lerninhalten und Lernaufwand finden Sie ...
... hier mehr.

Modul Haut und Seele

Modul Haut und Seele

Geistes- und Gemütssymptome sind dem großen Homöopathen J.T. Kent zufolge besonders wichtig. Die Behandlung seelischer Erkrankungen bildet den einen Schwerpunkt dieses Moduls: Ängste, Depressionen, Traumata, Suchtprobleme u.a. Der Haut gilt der zweite Schwerpunkt - nicht selten ist beides miteinander verknüpft.

Lernen Sie verschiedene Blickwinkel für Ihre Praxis kennen und vertiefen Sie Ihr methodisches Wissen. Erkunden Sie zudem weitere Arzneien, und üben Sie die Anwendung homöopathischer Arbeitsmittel.

Zu Lernzielen, Lerninhalten und Lernaufwand finden Sie ...
... hier mehr.

Modul Lebensstationen

Modul Lebensstationen

Jedes Alter bringt seine eigenen, für diesen Lebensabschnitt typischen Beschwerdebilder mit sich. In diesem Modul steht daher der Lebensweg vom Ungeborenen über die Kindheit und Familienzeit bis hin zum älteren und alten Menschen im Mittelpunkt. Sie lernen in diesem Modul den Umgang mit den wichtigsten Situationen in einer homöopathischen Allgemeinpraxis.

Ferner vertiefen Sie Ihr methodisches Wissen, lernen weitere Arzneien kennen und haben Gelegenheit, durch Übungen immer sicherer zu werden.

Zu Lernzielen, Lerninhalten und Lernaufwand finden Sie ...
... hier mehr.

Modul Schwere Erkrankungen

Modul Schwere Erkrankungen

Sie wollen auch auf schwierige Krankheitssituationen vorbereitet sein? „Schwere Krankheiten“ im Sinne dieses Moduls sind Krankheiten mit ungünstiger medizinischer Prognose, aber auch einfach nur komplexe Krankheitsdynamiken. Sie werden häufiger zwischen Heilung und Palliation abwägen müssen und kritische Verläufe zu beurteilen haben. Schärfen Sie Ihre Sinne und Ihre Methoden, um Ihre Patienten sicher durch schwieriges Fahrwasser zu begleiten.

Erkunden Sie zudem weitere Arzneien und üben Sie die Anwendung homöopathischer Arbeitsmittel.

Zu Lernzielen, Lerninhalten und Lernaufwand finden Sie ...
... hier mehr.

 

Drucken Empfehlung per e-Mail